27.08.2017 PETER & TEKAL

PETER & TEKAL

GESUND GELACHT

Jubiläums-Ausgabe des Medizinkabaretts von Peter & Tekal

 

20 Jahre ist es her, dass der Allgemeinmediziner Ronny Tekal (damals noch Teutscher) und sein Patient Norbert Peter (immer schon Peter) ihre "Doktorspiele" präsentierten. Seitdem haben die beiden Medizinkabarettisten mehr als eine Viertel Million Menschen alleine von der Bühnenordination aus unterhalten und das Land damit auch ein Stückchen gesünder gemacht. Schließlich gilt Lachen als die beste Medizin. Dass die Medizin aber auch ganz schön zum Lachen ist, ließen die beiden in den vielen Programmen über Ärzte, Patienten und die gar nicht so heile Welt heilender Krankenhäuser immer wieder durchklingen: In den kabarettistischen Bühnenwerken "Nebenwirkungen", "Nachtdienst", "Patientenflüsterer", "Verarzten kann ich mich selber" und "Echt krank" wurde die Welt der Medizin stets humorvoll am satirischen Seziertisch zerlegt.

 

Nun zieht das preisgekrönte Kabarettduo Peter & Tekal Bilanz. Dazu haben sie aus den edel gereiften Programmen eine rund zweistündige Essenz gewonnen, mit der sie einen Blick hinter die Kulissen der Gesundheitsmaschinerie und unter den weißen Kittel erlauben. So füllen sie altes Blut in neue Infusions-Schläuche, präsentieren aber auch aktuelle Szenen, denn die Medizin macht stets Fortschritte und tritt dabei gerne in das eine oder andere Fettnäpfchen. So etwas darf natürlich nicht unkommentiert bleiben.

Alles ganz ohne e-card und Wartezeit in tristen Ambulanzen, dafür mit garantiertem Fun-Faktor.

"Norbert Peter und Ronny Tekal sind zweifelsohne Meister ihres Fachs, die die einfach klingende Formel 'Medizin + Humor =Medizinkabarett' zur Vollendung bringen" ("Die Kleinkunst")

 

"Ein grandioses Pointen-Feuerwerk" ("Main-Post", D)

 

"Medizinkabarett vom Feinsten" ("Krone")

 

Neben den wichtigen Bühnen in Österreich bespielen sie auch den deutschen Sprachraum von Deutschland, der Schweiz bis nach Südtirol. Auch im Gesundheitsbereich treten Peter & Tekal immer wieder auf. Bei Jubiläen von Gesundheits-Einrichtungen, Mitarbeiter-Festen aber auch bei Kongressen und Publikumsveranstaltungen wie an "Tagen der Offenen Tür" bis hin zur "Gesunden Gemeinde" ist das Medizinkabarett bis heute ein Mittel um das Thema in bester Stimmung humoristisch aufzubereiten.

 
 
© 2016 Tschauner Bühne GmbH